French Press


  • French Press

    French Press – 1 Liter – Groenenberg

    French Press

    34,99

    Enthält 16% MwSt.
    Versandkosten pro Bestellung: 4,50€
    Versand durch Groenenberg

#sustainable

Darum French Press

HochwertigRobust und langlebigSpülmaschinenfest
Warmhalte EffektPerfekte GrößeFür Drinnen und Draußen

#ausomaszeiten

Das sagen unsere Omas

In meiner Kindheit konnte sich ein normaler Haushalt keinen Kaffee leisten. Den gab es höchstens Sonntags. In der Woche „Zichorienkaffee“ (wird aus den Wurzeln der Gemeinen Wegwarte hergestellt), den man auch zum Kaffeestrecken benutzte.

Oma Hilde

Wir haben früher aus weißem Baumwollstoff so eine Art Dreieck ausgeschnitten, 2 Teile brauchte man dafür, diese wurden dann zusammengenäht, die obere Öffnung wurde offen gelassen da hinein kam dann der Cafe. Das Säckchen hängte man in eine Kaffeekanne und goß heißes Wasser auf den Kaffee und ließ den Kaffee dann ziehen. Man sagte dazu auch der Kaffee wurde aufgebrüht

Oma Elke

Als ich ungefähr 10 war, hat mich meine Mutter bei Verwandten in der Nachbarschaft rumgeschickt für Sammelbestellungen für eduscho Kaffee. Der war dann billiger und möglicherweise gab es auch eine Packung umsonst.

Oma Hilde

Wissenswertes

Die French Press: Der einfache, schnelle und nachhaltige Kaffeebereiter

Die French Press, auch Kaffeepresse, Drückerkanne oder Stempelkanne genannt, ist eine schnelle, einfache und darüber hinaus sehr beliebte und leckere Methode Kaffee zu zubereiten – ohne dabei ständig neue Filter oder Plastikcups zu verschwenden. Eine French Press ist beliebig oft wiederverwendbar, im Falle der Edelstahl French Press sehr robust und leicht per Hand oder auch in der Spülmaschine zu reinigen. Sie ist leicht zu bedienen und kann sowohl drinnen als auch draußen verwendet werden, da für die Zubereitung des Kaffees lediglich zwei Zutaten benötigt werden: Heißes Wasser und Kaffee. Ihren Ursprung hat die French Press, wie der Name schon vermuten lässt, in Frankreich. Dort wurde sie Mitte des 19. Jahrhunderts erfunden und dann einige Jahre später in Italien patentiert. Die Designs und Modelle, die von Glas- über Porzellan- zu Edelstahlkannen reichen, haben sich über die Jahrzehnte hinweg verändert, die Methode selbst, mithilfe eines Pressstempels Kaffee zu machen, hat sich gehalten. Heute ist die French Press aus den meisten Haushalten nicht mehr wegzudenken.


Vielseitige Verwendung: Eine Allrounderin in Sachen nachhaltige Kaffeemaschinen, die perfekt in jeden Haushalt passt

Ob für den ersten schnellen Kaffee am Morgen, das gemütliche Sonntagsfrühstück mit dem/der Partner*in oder das Treffen mit Familie oder Freunden – die French Press ist für jeden Anlass der passende Begleiter. Sie ist gut zu handhaben und einfach zu bedienen. Ob Zuhause in der kleinen gemütlichen Küche, beim Zelten oder auf dem Balkon des Ferienhauses in der Toskana – die Kaffepresse kann vielseitig eingesetzt und dank praktischer Größen auch gut eingepackt und transportiert werden. Eins haben alle Verwendungsmöglichkeiten gemeinsam: für die Kaffeezubereitung braucht man lediglich heißes Wasser und Kaffeepulver. Die Stempelkanne kann dabei mit jeder Art von gemahlenem Kaffee befüllt werden und so, je nach Qualität und Beschaffenheit des Pulvers, alle Arten von Kaffeetrinkenden – von Anfänger*innen bis hin zu Kenner*innen – glücklich machen.


French Press Anleitung: unkomplizierte und leckere Kaffeezubereitung in wenigen Schritten und ohne Qualitätsverlust

Kaffee mit French Press – Was brauche ich außer meiner Kaffeepresse für einen Liter Kaffee?

  • etwa 60g leckeren und am besten fair produzierten (selbst) gemahlenen Kaffee
  • ungefähr einen Liter Wasser
  • einen Wasserkocher, Campingkocher oder einen großen Topf
  • und einen Esslöffel

French Press Bedienung – Wie bereite ich Kaffee mit dem French Press Kaffeebereiter ganz einfach zu?

Die French Press ist ein Küchengerät, mit welchem auf unkomplizierte Art und Weise Kaffee zubereitet werden kann. Die Vorgehensweise ist ganz einfach:

  • Befüllen
  • Warten
  • Pressen

French Press Kaffe Anleitung – In wenigen Schritten erklärt

  1. Zuerst musst du den Stempel anheben und entfernen
  2. Dann musst du deinen gemahlenen Kaffee in die Kanne geben – für einen Liter Kaffee (entspricht in etwa fünf Tassen) brauchst du 8 gehäufte Esslöffel (ungefähr 60g) Kaffeepulver.
    Es gilt: Je mehr Kaffeepulver auf einen Liter Wasser kommt, desto stärker ist der Kaffee am Ende. Du kannst also selbst entscheiden, wie (stark) du deinen Kaffee haben möchtest! Das Kaffeepulver kannst du entweder kaufen oder, für ein intensiveres Aroma, die Kaffeebohnen in einer Kaffeemühle selbst mahlen. Am besten wählst du für die Kaffeezubereitung mit der French Press einen leicht groben Mahlgrad aus.
  3. Währenddessen etwa einen Liter Wasser in einem großen Topf oder im Wasserkocher aufkochen.
  4. Den Kaffee mit dem heißen (nicht mehr kochenden!) Wasser übergießen und bis zum Kannenrand befüllen, bei einigen Kannen gibt es auch eine Skala.
    Wichtig: Das Wasser darf beim Befüllen nicht mehr kochen, da sonst Bitterstoffe aus dem Kaffee freigesetzt werden könnten. Ideal ist eine Temperatur von 95 °C. Lass das Wasser also einfach für wenige Minuten abkühlen, nachdem es gekocht hat.
  5. Optional: Das Ganze kannst du mit einem Löffel kurz durchrühren, damit sich das Kaffeepulver gleichmäßig im Wasser verteilt.
  6. Danach den Pressstempel mit dem Sieb daraufsetzen und leicht etwas nach unten drücken. Wichtig ist, dass du den Stempel noch nicht nach ganz durch drückst, sondern nur so weit bis die er die Oberfläche des nach oben gestiegenen, Kaffeepulvers berührt. Bitte nicht zu schnell drücken, sonst schwappt der Kaffee aus der French Press.
  7. Lass den Kaffee nun für ca. 4 Minuten ziehen. Je nach persönlichem Geschmack kannst du auch eine kürzere oder längere Ziehzeit wählen.
  8. Nun kannst du den Pressstempel mit dem Sieb langsam und gleichmäßig nach unten bis zum Boden der Kanne pressen. Fertig ist dein French Press Kaffee!

Das Ergebnis: Frischer, kräftiger und aromatischer Kaffee ohne Filter

Da im Zubereitungsprozess des Kaffees kein Filter eingesetzt wird, landet das gesamte Aroma und alle wertvollen Inhaltsstoffe aus dem gemahlenen Kaffeepulver im fertigen Kaffee. Der Kaffee aus der Drückerkanne hat einen kräftigen Geschmack und einen geringen Koffeingehalt. Er kann nach dem Pressen direkt in Tassen umgefüllt und getrunken werden. Benötigt man nicht gleich den ganzen Kaffee füllt man ihn am besten in eine Thermoskanne um, da das gepresste Kaffeepulver sich sonst am Boden der Kanne festsetzt. So verhindert man eine Kaffeeüberextraktion.
Vorteil Edelstahlkannen: Bei Edelstahlkannen setzt sich das Pulver weniger schnell ab. Edelstahlkannen können deswegen auch sehr gut als Servierkannen für den frischen Kaffee benutzt werden.


Die Qual der Materialwahl: Bodum Frechpress aus Glas oder doch die neue Groenenberg frenchpress aus Edelstahl?

Mittlerweise gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Formen und Designs.
Zwischen folgenden Materialien könnt ihr wählen:

  • French press Edelstahl
  • Bodum French Press Glas oder von einem anderen gängigen Hersteller
  • French Press Keramik

Zusammengefasst: Die einen French Pressen besitzen eine Glaskanne, wie etwa die Kannen vom Marktführer Bodum, die anderen eine Kanne aus Edelstahl, und wieder andere eine Porzellankanne. Alle Arten von Kannen erfüllen ihren Zweck und der Kaffee schmeckt hoffentlich gleich gut. Die Edelstahlkannen sind im Gegensatz zu den Glaskannen aber wesentlich widerstandsfähiger und robuster. Das Modell von Groenenberg z.B. kann trotz schönem und stilvollem Design auch mal eben auf die nächste Wiese mitgenommen werden, ohne dass man Angst haben muss, dass das Glas oder Porzellan zerbricht. Auch in der Spülmaschine passiert dem Edelstahl-Material nichts – und die Kanne kann komplett gereinigt werden.
Letztendlich entscheidet aber der persönliche Geschmack ob es eine Frenchpress aus Glas, eine Frenchpress aus Edelstahl oder eine Frenchpress aus Keramik wird.

Die Vorteile der French Press Edelstahl

Aus unserer Sicht weist die Edelstahl Frenchpress im Vergleich zur Glas Frech Press folgende Vorteile auf:

  • Robust
  • Widerstandsfähig und somit Langlebig (Auch für Ausflüge, Picknicke und Camping-Urlaube geeignet)
  • Modernes, minimalistisches Design
  • Kaffeepulver setzt sich weniger schnell ab als bei Kaffeepressen aus Glas wodurch die Edelstahl Presse auch zum Servieren geeignet ist

Wir sind Fan der Groenenberg Frenchpress – Wieso, Weshalb, Warum?

Optisch schlichtes, aber sehr modernes Design

Die French Press von Groenenberg aus Edelstahl ist eine optisch recht schlichte, aber sehr schöne Drückerkanne ohne viel Schnick-Schnack. Die Kanne glänzt in modernen grau-farbigen Edelstahltönen. Das Design ist funktional, der Korpus der Kanne rundlich und ohne Ecken oder Kanten. Der schmale Griff ist am oberen Drittel der Kanne angebracht und die Kanne kann daran ideal hochgehoben werden, ohne sich dabei die Finger zu verbrennen. Die French Press lässt sich mithilfe des Pressestempels komplett verschließen. Durch eine kleine Öffnung (dem Haltegriff gegenüberliegend) kann der frische Kaffee treffsicher in die Kaffeetassen oder auch in eine Thermoskanne oder Ähnliches eingefüllt werden.

Robust, widerstandsfähig und langlebig durch hochwertigen Edelstahl

Der Kaffeebereiter ist aus einem hochwertigen Edelstahl gefertigt. Das Edelstahl, welches in der Kanne als auch im Pressstempel verwendet wird, entspricht höchster Qualitätsstufe und ist deswegen besonders robust. Die Kanne zeichnet sich zudem durch eine genaue Verarbeitung und doppelte Wandung aus, was sie – im Gegensatz zu Glaskannen – besonders widerstandsfähig macht. Sie eignet sich deshalb auch besonders gut für Outdoortrips und Reisen. Das Material ist rostfrei und geschmacksneutral. Zusätzlich ist die French Press beliebig oft wiederverwendbar und hält sich bei einer sorgfältigen Benutzung viele Jahre. Sollte doch mal ein Teil kaputt gehen, kannst du dir bei den meisten Kannen ganz einfach auch Ersatzteile bestellen.

Warmhalteeffekt

Wusstest du schon, dass der Kaffee kann in der French Press aus Edelstahl mindestens eine Stunde warmgehalten werden kann? Normalerweise kühlt der Kaffee in der French Press relativ schnell aus, da die Hitze durch das Glas sehr schnell entweicht. Das doppelte Edelstahl dagegen speichert die Wärme des fertigen Kaffees und lässt ihn lange angenehm warm bleiben. Der Haltegriff hingegen erwärmt sich kaum und so kannst du dich an deinem Kaffee kaum verbrennen und lange erfreuen. Zudem kannst du die French Press auch ideal mitnehmen und deinen Freund*innen auch noch eine halbe Stunde nach der Kaffeezubereitung frischen und warmen Kaffee servieren.

Kaffeebereiter french press

Die French Press Groß oder doch lieber die Kaffeepresse in Klein – Eine Auswahl an praktischen Größen

French Pressen gibt es in vielen verschiedenen Größen und Variationen. Die Standardgröße fasst 1 Liter – es gib sie aber auch mit Volumen von 0,35 Liter bis zu 1,5 Litern. Die French Press von Groenenberg, die hier gezeigt wird, fasst einen Liter – ergibt am Ende ungefähr fünf Tassen Kaffee – und eignet sich somit eher für größere Kaffeerunden mit der Familie oder Freund*innen. Allerdings kann sie auch allein verwendet werden, da man den Kaffee gut in ihr aufbewahren und später trinken kann. Dank ihrer Größe kann sie auch als Servierkanne benutzt werden. Groenenberg stellt zusätzlich auch einen kleine French Press her, die 0,6l fasst und aus der man etwa drei Tassen Kaffee bekommt.


Leicht zu Pflegen und Spülmaschinenfest: die French Press reinigen

Die French Press ist leicht von Hand mit etwas Spülmittel oder auch in der Spülmaschine zu reinigen. Das Material nutzt in der Spülmaschine nicht ab und nimmt den Kaffeegeschmack auch nach jahrelanger Benutzung nicht an. Einmal gekauft und gut gepflegt wird sie dich lange und überall mit hinbegleiten.


French Press online kaufen – Warum findet man die French Press bei uns im Shop kaufen?

Heutzutage möchte jede*r Kaffee trinken und das vor allem auch fair und nachhaltig. Viele der herkömmlichen Kaffeemaschinen aber brauchen erstens viel Strom und zweitens bei jeder Benutzung einen neuen Filter oder einen Plastikcup. Die French Press ist eine tolle Möglichkeit deinen Kaffee auch ohne diese Einwegprodukte Kaffee zu trinken, denn für diese Art des Kaffeegenuss benötigst du nur ein wenig heißes Wasser.

Der klimaneutrale Kaffeedrücker: 100% Plastikfrei und komplett recyclebar

Besonders kurzlebige Wegwerfprodukte wie Kaffeekapseln oder Einwegbecher vom nächsten Coffeeshop bedrohen unsere Umwelt. Die French Press von Groenenberg dagegen ist komplett plastikfrei. Auch die Verpackung der French Press ist klimaneutral und kann komplett recycelt werden. Besonders genial – beim Kauf der French Press erhältst du drei Ersatzfilter dazu, die du austauschen kannst und mit denen dir die French Press noch lange erhalten bleiben wird. So ist also jederzeit ein Ersatzfilter verfügbar, mit dem du deine French Press wieder voll funktionsfähig machen kannst. Und falls dir dann doch mal ein Teil fehlen sollte, gibt es noch den Ersatzteilservice.


French Press Kaffeebereiter: Alle wichtigen Vorteile noch einmalauf einen Blick

Die French Press kann (fast) alles, was man von einem modernen Kaffeebereiter erwartet und erwarten kann. Sie eignet sich für die (tägliche) Benutzung, für drinnen und draußen und auch für viele Typen von Kaffeetrinkenden. Die Vorteile der Kaffeepresse nochmal auf einen Blick:

  • unkomplizierte Bedienung
  • schnell zubereitet
  • frischer, reiner Kaffee
  • ungefiltertes Aroma
  • Kaffeemenge reicht für mehrere Tassen
  • geeignet für kleine oder auch größere Kaffeerunden (Größen von 0,35l bis 1,5l)
  • 100% Plastikfrei
  • Komplett recyclebar
  • Faire Produktion
  • keine zusätzliche Stromquelle (nur Wasser kochen)
  • überall benutzbar – drinnen und draußen
  • leicht zu reinigen
  • langlebig
  • robustes, hochwertiges Material
  • unterschiedliche Designs, Preisklassen und Größen
  • kann den Kaffee lange warmhalten

Was gibt es bei der Benutzung der French Press zu beachten?

Die Benutzung der French Press ist einfach und sehr vorteilhaft. Folgendes ist bei ihrer Benutzung aber trotzdem noch zu beachten:

  • Behandle die Kanne und das Sieb mit Sorgfalt
  • Wähle einen groben Mahlgrad des Pulvers, um Partikel im Kaffee zu vermeiden
  • Kaffee zügig trinken oder umfüllen
  • Langsam bedienen, sonst schwappt der Kaffee aus der Kanne

Der Test French Press: Unsere Empfehlung

Nachdem wir die French Press von dem Hersteller Groenenberg erhalten haben, haben wir sie selbst getestet und ihre Qualität geprüft.

Unser Fazit: Wir sind großer Fan dieser nachhaltigen und fairen Kaffeepresse. Die French Press ist komplett plastikfrei und setzt somit ein deutliches Zeichen gegen die Müllverschwendung. Zudem erfüllt die French Press ihre Aufgabe der Kaffeezubereitung sehr zuverlässig, ist einfach und schnell zu bedienen und sieht dabei noch schick und modern aus. Sie kann gut transportiert werden und ist dank der doppelwandigen Edelstahlwandung sehr robust und widerstandsfähig. Wir sind sehr glücklich darüber, dass sich die French Press im Laufe der Jahre zu einem nachhaltigen und fair produzierten Produkt entwickelt hat. Die Kaffeepressen sind heute in verschieden Varianten und Größen zu kaufen – der Aspekt der Nachhaltigkeit steckt aber bereits auch in der Benutzungsweise des Produkts. Die French Press wird bei uns gerne für die Kaffeezubereitung verwendet, da die Zubereitung unkompliziert ist und das Kaffeeergebnis überzeugt.



FAQ

Welche Vorteile hat meine French Press gegenüber einer herkömmlichen Kaffeemaschine?
Die French Press ist zu 100% plastikfrei, fair produziert und komplett recyclebar. Die Edelstahlkanne hält den Kaffee bis zu einer Stunde warm und kann leicht mitgenommen werden. Durch den hochwertigen Edelstahl, seine Robustheit und exakte Verarbeitung ist die French Press besonders widerstandsfähig und langlebig.
Kann ich die French Press in der Spülmaschine reinigen?
Alle Teile der French Press können in der Spülmaschine oder auch mit etwas Spülmittel und einem Schwamm oder einer Bürste mit der Hand gereinigt werden. Es bleiben keine Rückstände und der Kaffee schmeckt auch nach jahrelanger Benutzung noch lecker. Die French Press ist und bleibt also geschmacks- und geruchsneutral.
Wie lange braucht die Kaffeezubereitung mit der French Press?
Mit der French Press kann man sehr schnell und unkompliziert Kaffee zubereiten. Die Schritte sind Befüllen – Warten – Pressen / Drücken. Befüllen bedeutet: den Sieb entfernen, Kaffeepulver in die Kanne geben und mit heißem Wasser übergießen. Warten: nun den Stempel leicht herunterdrücken und dann vier Minuten warten. Zuletzt Pressen / Drücken: nun den Stempel bis zum Kannenboden pressen und den Kaffee in Tassen füllen.
Kann ich meine French Press mit in den Urlaub oder zum Campen nehmen?
Die French Press ist sehr handlich und passt perfekt in jede Tasche. Nicht nur zuhause im Wohnzimmer oder auf dem Balkon ist sie gut zu benutzen, sondern sie eignet sich auch super für Campingausflüge und Reisen.
In welchen Größen kann ich die French Press erwerben?
Die French Press gibt es in zwei verschiedenen Größen. Bisher kannst du hier aber nur die French Press mit einem Volumen von einem Liter (ergibt ungefähr 5 Tassen) erwerben. Die kleinere mit 0,6l Volumen kannst du aber auch bald hier kaufen.