Vintage Jacken & Mäntel

  • Vintage Mantel Braun

    Brauner Mantel Vintage

    M-LMantel Wolle

    91,00

    Enthält 0% MwSt. - §25a UStG
    Kostenloser Versand
    Versand durch Oma Klara
  • Vintage Mantel Beige

    Mantel Karo Beige Vintage

    M-LMantel Beige

    98,00

    Enthält 0% MwSt. - §25a UStG
    Kostenloser Versand
    Versand durch Oma Klara
  • Vintage Wollmantel

    Wollmantel Grau Vintage

    MMantel Karomuster

    89,00

    Enthält 0% MwSt. - §25a UStG
    Kostenloser Versand
    Versand durch Oma Klara
  • Vintage Mantel Grau

    Mantel Grau Vintage

    M-LWollmantel Grau

    69,00

    Enthält 0% MwSt. - §25a UStG
    Kostenloser Versand
    Versand durch Oma Klara
  • Vintage Mantel Creme

    Mantel Creme Vintage

    M-LMantel Strukturmuster

    98,00

    Enthält 0% MwSt. - §25a UStG
    Kostenloser Versand
    Versand durch Oma Klara
  • Vintage Mantel

    Mantel Lamawolle Vintage

    M-LMaximantel & Gürtel

    98,00

    Enthält 0% MwSt. - §25a UStG
    Kostenloser Versand
    Versand durch Oma Klara
  • Vintage Mantel

    Mantel Braun Vintage

    MMantel Wolle

    79,00

    Enthält 0% MwSt. - §25a UStG
    Kostenloser Versand
    Versand durch Oma Klara
  • Vintage Trenchcoat

    Trenchcoat Grün Vintage

    MMantel Khaki

    82,00

    Enthält 0% MwSt. - §25a UStG
    Kostenloser Versand
    Versand durch Oma Klara
  • Vintage Damen Trenchcoat

    Trenchcoat Braun Vintage

    MMantel Braun

    79,00

    Enthält 0% MwSt. - §25a UStG
    Kostenloser Versand
    Versand durch Oma Klara
  • Vintage Mantel

    Trenchcoat Schwarz Vintage

    M-LMantel Schwarz

    89,00

    Enthält 19% MwSt.
    Kostenloser Versand
    Versand durch Oma Klara
  • Vintage Ledermantel

    Ledermantel Braun Vintage

    LMantel Lang

    89,00

    Enthält 19% MwSt.
    Kostenloser Versand
    Versand durch Oma Klara
  • Vintage Cape

    Mantelcape Grün Vintage

    MWoll Mantel

    169,00

    Enthält 19% MwSt.
    Kostenloser Versand
    Versand durch Oma Klara
  • Vintage Mantel Anthrazit

    Trenchcoat Anthrazit Vintage

    MMantel Grau

    79,00

    Enthält 19% MwSt.
    Kostenloser Versand
    Versand durch Oma Klara
  • Vintage Trenchcoat Rosa

    Mantel Rosa Vintage

    MWendemantel

    72,00

    Enthält 19% MwSt.
    Kostenloser Versand
    Versand durch Oma Klara
  • Vintage Mantel

    Wollmantel Schwarz Vintage

    LDamen Mantel

    89,00

    Enthält 19% MwSt.
    Kostenloser Versand
    Versand durch Oma Klara
  • Vintage Trenchcoat Hell

    Trenchcoat Hellbeige Vintage

    LMantel Hell

    79,00

    Enthält 19% MwSt.
    Kostenloser Versand
    Versand durch Oma Klara

Ergebnisse 1 – 16 von 300 werden angezeigt

Vintage Jacken & Mäntel bei Oma Klara Shoppen

Mit Blick auf die Geschichte verschiedener Vintage Jacken fallen gleich mehrere Gemeinsamkeiten auf: Nicht nur, dass viele von Ihnen ihren Ursprung in der Militärkleidung haben, ebenso etablieren sich viele Stücke zum modischen Dauerbrenner und wahren Allrounder.
Beim Blick in die Vergangenheit konnten wir so einige Vintage Schätze entdecken, die nun ihren Weg zurück auf unsere Kleiderstangen finden. Jedes Vintage Stück hat seine eigene Entstehungsgeschichte und glänzt dabei mit seinem ganz persönlichen Stil. Glücklicherweise hat das Jahr gleich vier Jahreszeiten und entsprechend vielseitig lässt sich die eigene Garderobe gestalten.
Wir lieben all diese Vintage Jacken mit ihren Eigenarten und möchten keinen dieser Trends missen. Stattdessen heißt es: Bühne frei für die Vorstellungsrunde der beliebtesten Jackenvariationen mit all ihren Facetten. Warum neu kaufen, wenn es noch so viele Vintage Stücke zu erobern gilt?

Die Vielfältigkeit der Jacke im Zeitraffer

In den 20er Jahren wurde der Mantel beliebt und zum regelrechten Trend-Piece. Die Popularität blieb und so stellen Mäntel bis heute in Must-Have in vielen Kleiderschrnken dar.
Ob Knöchellang oder bis kurz über den Po reichend, weit oder tailliert geschnitten – Frau und Mann erfreuen sich gleichermaßen an diesem Kleidungsstück.

Der Trenchcoat: Ein Zeitloser Klassiker

In Sachen zeitloser Klassiker mit langer Geschichte muss der Trenchcoat oder auch Staubmantel ganz vorne angeführt werden. Ein unverzichtbares Basic Stück, das seinen Platz in der weiblichen sowie männlichen Garderobe findet. Mit der britischen Armee als Auftraggeber gelang es Thomas Burberry im Jahr 1870 einen robusten, wind- und wasserfesten Militärmantel zu kreieren. Geschaffen aus dem reißfesten und atmungsaktiven Baumwollstoff namens Gabardine, wurden schließlich die Anfänge des Trenchcoats eingeleitet, aus dem nicht nur die damalige Standardausrüstung der britischen Armee war, sondern ebenso einer der erfolgreichsten englischen Modeexportschlager. Zwischen den Weltkriegen etablierte sich der Trenchcoat zu einem universellen Kleidungsstück, das nicht nur unheimlich praktisch ist, sondern ebenso elegant und anmutig daher kommt und schon bald auch die Zivilbevölkerung erreichen sollte. Jahrzehnte später ist das Stück noch immer der letzte Schrei und das Charakteristika für den Trenchcoat geblieben: Ein langer und weiter Schnitt, Schulterklappen, Stoffgürtel, Ärmelspangen und das breite Revers.

Die Bomberjacke: Vom Piloten-Stil zum seidig glänzenden Blouson

Neben diesem Allround-Talent löst auch eine spezielle Form des Blousons einen Hype aus: die Bomberjacke. Das Strickbündchen verleiht dem Blouson im Allgemeinen ihren charakteristischen ballonartigen Schnitt und auch hier liegt der Ursprung dieses wiedergekehrten Modetrends im US-amerikanischen Militär. Die winddichte Jacke, oftmals auch als Fliegerjacke bezeichnet, war ein Bestandteil der militärischen Ausrüstung und wurde insbesondere von den Piloten im Ersten Weltkrieg als wärmende und zugleich praktische Jacke bevorzugt, die gleichzeitig maximale Bewegungsfreiheit versprach.
Nachdem das Kleidungsstück Jahrzehnte später oftmals mit dem Nationalsozialismus in Verbindung gebracht wurde, konnte es seinen schlechten Ruf glücklicherweise hinter sich lassen und auch bei der Damenwelt auf großen Anklang stoßen, der bis heute anhält. Auf den Straßen lassen sie sich oftmals in einem zarten und zugleich farbenfrohen Seidenmaterial bestaunen. Dabei behält sie aber stets ihr weiteres Merkmal bei, den übergroßen Schnitt.

Der Parka: perfekt für kalte Wintertage

Ach, du toller Parka – fast jeder hat eine Variante dieses Schmuckstückes in seiner Wintergarderobe aufgenommen. Dieser Allrounder diente mit seinem wärmenden Innenfutter ursprünglich als Schutzbekleidung für Menschen, die in kalten Regionen wie Alaska lebten. In den 40er Jahren wurde der Schnitt von der US-Armee aufgegriffen und kurz darauf auch von der Bundeswehr übernommen, in der klassischen Tarnfarbe Olivgrün.
In den 60er Jahren gewann der Parka mit all seinen Vorzügen verständlicherweise auch die Herzen der Zivilbevölkerung für sich. Die Allzweckjacke mit Kapuze gibt es mit oftmals mit herausnehmbaren Innenfutter oder alternativ in der Übergangsversion ohne zusätzlichen Wärmeschutz. Auch die Länge ist variabel und reicht von der Hüfte bis zum Knie, noch vielseitiger verhält es sich mit der Farbgebung, dem Muster und den Materialien. Diese Mantelform wird Unisex getragen und bietet durch die verstellbaren Taillenbänder oftmals die Möglichkeit die weiblichen Konturen etwas anzupassen, auch wenn der Parka eher durch seinen maximalen Gemütlichkeitsfaktor punktet.

Die Daunenjacke: Von der Skipiste auf die Straße

Mit dem Ende der 70er Jahre gesellte sich die Daunenjacke als weitere Jackenform hinzu, die kurzerhand von den Skipisten, auf die Straßen geholt und als Alltagsjacke umfunktioniert wurde. Die federleichte Jacke ist auch heute wieder ein Allrounder, den man immer wieder zu sehen bekommt und der je nach Kombination auch an kalten Tagen dem eigenen Erscheinen einen Hauch von Eleganz verleihen kann.

Das Cape: Wenn's mal nass wird

Mit seinem weiten und ärmellosen Schnitt sieht man auf den Straßen auch immer wieder das Cape hervorblitzen. In den 70er Jahren war es bereits ein Dauerbrenner, aber auch heute weiß man den wärmenden Überwurf zu schätzen. Oftmals mit Kapuze und in Form eines Regencapes, als Alternative zum Regenmantel.

Die Jeansjacke: Trend-Piece aus der Denim-Zeit

In den 80ern war es das beliebteste Material schlechthin: Denim! Jeanshosen, Jeansröcke aber eben auch die beliebte Jeansjacke waren überall auf den Straßen zu finden. Bequem und lässig kam sie daher, ob mit üppigen Schulterpolstern geschmückt, im Oversize-Look, taillenkurz getragen oder auch zur Jeans kombiniert – ein „zu viel Denim“ gab es in den 80ern nicht.

Die Lederjacke: Cool & Lässig

Ebenso glänzte auch die Lederjacke, wurde zum Dauerbrenner und etablierte sich zum Materialliebling. In Anlehnung an die Offizierskleidung wurde auch die lange und elegante Version als Ledermantel, der oftmals an den Trenchcoat erinnert, bereits in den 40er Jahren mit Vorliebe ausgeführt.
Tipp: Kombiniere deine Vintage Lederjacke an kälteren Tagen mit einem dicken Vintage Pulli!

Der Blazer: So wirkt jedes Outfit elegant

Als Kurzjacke erblickte bereits im 19. Jahrhundert als Begleiter für die Schiffsbesatzung in Großbritannien der Blazer das Tageslicht. Die britische Marine erfreute sich an diesem Kleidungsstück, welches sich vom Schnitt im Laufe der Zeit dem Jackett annäherte. Jedoch entsprechend dem weiblichen Wohl deutlich mehr tailliert und mit abgerundeten Formen im Vorderbereich der Jacke in Erscheinung trat. Ein von der Damenwelt sehr geschätztes Talent des Blazers besteht in seiner einfachen und unkomplizierten Anwendung. Über das Oberteil geworfen, gelingt es ihm in Windeseile ein Outfit aufzupeppen und elegant wirken zu lassen.

Vintage Jacken & Mäntel – Echte Vintage Schätze

Bei Oma Klara findest du echte Vintage Unikate aus Omas Kleiderschrank. Wir haben zahlreiche Vintage Jacke vom eleganten Blazer bis zum langen Trenchcoat. Und das Beste? All unsere Jacken & Mäntel sind echt Vintage und haben bereits einige Geschichten miterlebt. Ein wahres Kleidungsstück mit Geschichte eben.
Stöber doch einfach mal durch unsere tolle Auswahl und schau, ob was für dich dabei ist!