Festes Shampoo – Empfindliche Kopfhaut – Margreblue

7,10

Enthält 19% MwSt.
Versandkosten pro Bestellung: €4,95
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Produktinfo

Festes Shampoo Glücklich
Menge: 50g
Inhaltsstoffe: siehe Produktbeschreibung

Dieses nachhaltige Produkt benutzte ihrerzeit auch unsere Oma Viola
Versand durch Magreblue

»Nach meiner Heirat bin ich zu meinem Mann ins Nachbardorf gezogen. Wie gewohnt, habe ich auch dort meine Haare mit Seife und Brunnenwasser gewaschen. Leider verfilzten mir dort die Haare ganz furchtbar. Daraufhin erfuhr ich von den Frauen aus dem Dorf, dass man dort zum Haarewaschen Regenwasser verwendet, da dieses nicht so kalkig ist. Später stellten wir uns unser Shampoo aus Seifenkraut und Pottasche, das ist ein Kaliumcarbonat, selbst her.«

Oma Viola

Produktbeschreibung

Das feste Shampoo „Glücklich“ von Margreblue ist besonders gut für empfindliches Haar und gestresste Kopfhaut geeignet und frei von Duftstoffen. Die Shampoo Soap ist 50g schwer, natürlich und vegan. Neben wertvollen Ölen enthält die Haarseife auch einen natürlichen Conditioner – daher benötigt man keine zusätzliche Pflege. Da auf Duftstoffe verzichtet wurde ist hier nichts enthalten das die Kopfhaut reizen würde. Die pflegenden Öle sorgen für Geschmeidigkeit und Glanz. 

Inhaltsstoffe:

  • Sodium Cocoyl Isethionate (mildes Tensid)
  • Tonerde
  • Mildes Tensid
  • Babassuöl
  • Brokkolisamenöl
  • Arganöl
  • Hydrolysiertes Weizenprotein (veganer Keratinersatz)
  • Vitamin B5
  • Jojobaöl
  • Weinsäure

(*aus kontrolliert biologischem Anbau)

Produktgeschichte

Seife in ihrer heutigen Form aus Lauge und Öl kommt aus dem mittleren Osten und ist bereits mehr als 1000 Jahre alt. Doch erst die Römer verwendeten Seife zur Reinigung von Körper und Haar. Mit der Industrialisierung im 19. Jahrhundert gelang der Seife ihren Durchbruch. Schon damals gab es einen Unterschied zwischen Körper- und Gesichtsseife, welche mit viel wertvolleren und reineren Ölen hergestellt wurden und Seifen, die zum Waschen und Spülen verwendet wurden.

Anwendung

Die Shampoo Soap kannst du entweder in der Hand, in einem festen Shampoo-Säckchen, oder direkt auf dem nassen Haar aufschäumen. Dann wie gewohnt in die nassen Haare einmassieren und mit lauwarmem Wasser auswaschen.

Falls du von konventionellem Shampoo mit Silikonen auf unser festes Shampoo von Margreblue umsteigst kann es sein, dass deine Haare  und deine Kopfhaut etwas Zeit benötigen um sich umzugewöhnen. Dies kann bis zu 14 Tagen dauern. Aber das warten lohnt sich, denn nach spätestens zwei Wochen sind deine Haare wie verwandelt. Sie haben nun einen unglaublichen Glanz, duften herrlich frisch, fühlen sich weich und geschmeidig an und fallen ganz natürlich.

Wir empfehlen die Seife nach der Anwendung trocken zu halten. Das kann man zum Beispiel durch die Aufbewahrung in einer Seifenbox/Seifenschale oder auf einem Luffaschwamm erreichen.

Nachhaltigkeit

Plastikfrei

Die Seife wird plastikfrei verpackt in einer kleinen Schachtel aus recyceltem Papier. Die Seife selbst ist natürlich und zu 100% biologisch abbaubar.

Vegan

Das feste Shampoo ist vegan, tierversuchsfrei und zu 100% frei von Chemie.

Hersteller

Unsere Hersteller für dieses Produkt ist Margreblue Das Label steht für Wiederverwendbarkeit, Plastikfreiheit und Natürlichkeit. Margreblue ist es wichtig ein Bewusstsein für Verantwortung zu schaffen. All diese Werte vereinen sich in dem MarGreBlue-Logo: Der Kreis steht für das Bewusstsein für Natur und Umwelt, der Pflanzenzweig für Nachhaltigkeit.
Mehr zum Hersteller findest du Hier

Oma Zitate

»Nach dem Haarewaschen haben wir mit Bier nachgespült. Es gab auch ein Trockenpuder für die Haare.«
Oma Ursula

»Wir haben uns früher die Haare mit Seife in Pulverform gewaschen.«
Oma Karin

»Es gab eine Seife für alles. Man hat die Haar anschließend mit Zitronensaft oder Essig ausgespült, so haben sie wunderbar geglänzt«
Oma Doris

Oma

Oma Viola