Haarseife – YUKA

7,30

Enthält 19% MwSt.
Versandkosten pro Bestellung: €4,00
Lieferzeit: ca. 2-4 Werktage

Produktinfo

Vegane Haarseife
Menge: 90g
Inhaltsstoffe: siehe Produktbeschreibung

Vorrätig

Dieses nachhaltige Produkt benutzte ihrerzeit auch unsere Oma Viola
Versand durch YUKA

»Nach meiner Heirat bin ich zu meinem Mann ins Nachbardorf gezogen. Wie gewohnt, habe ich auch dort meine Haare mit Seife und Brunnenwasser gewaschen. Leider verfilzten mir dort die Haare ganz furchtbar. Daraufhin erfuhr ich von den Frauen aus dem Dorf, dass man dort zum Haarewaschen Regenwasser verwendet, da dieses nicht so kalkig ist. Später stellten wir uns unser Shampoo aus Seifenkraut und Pottasche, das ist ein Kaliumcarbonat, selbst her.«

Oma Viola

Produktbeschreibung

Die Haarseife „Svea“ von YUKA ist für normales Haar. Die Shampoo Soap ist 90g schwer, natürlich und vegan. Die Seife erstrahlt in einem schönen Braunton. Neben wertvollen Ölen enthält die Haarseife auch Bier, welches das Haar glänzender und griffiger macht, sowie Lavaerde um das Haar tiefenzureinigen und zu entfetten.

Inhaltsstoffe: Cocos Nucifera (Coconut) Oil, Aqua, Beer, Canola Oil, Sodium Hydroxide, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil, Ricinus Communis Seed Oil, Prunus Armeniaca (Apricot) Kernel Oil, Persea Gratissima (Avocado) Oil, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Hectoride, Sucrose, Sodium Chloride, Rosmarinus officinalis oil (Limonene, Linalool)*

*= Bestandteile natürlicher ätherischer Öle

Produktgeschichte

Seife in ihrer heutigen Form aus Lauge und Öl kommt aus dem mittleren Osten und ist bereits mehr als 1000 Jahre alt. Doch erst die Römer verwendeten Seife zur Reinigung von Körper und Haar. Mit der Industrialisierung im 19. Jahrhundert gelag der Seife ihren Durchbruch. Schon damals gab es einen Unterschied zwischen Körper- und Gesichtsseife, welche mit viel wertvolleren und reineren Ölen hergestellt wurden und Seifen, die zum Waschen und Spülen verwendet wurden.

Anwendung

Die Shampoo Soap kannst du entweder in der Hand, in einem festen Shampoo-Säckchen, oder direkt auf dem nassen Haar aufschäumen. Dann wie gewohnt in die nassen Haare einmassieren und mit lauwarmem Wasser auswaschen.

Falls du von konventionellem Shampoo mit Silikonen auf unsere Naturkosmetik Haarseife von YUKA umsteigst, kann es sein, dass deine Haare etwas Zeit benötigen um sich umzugewewöhnen.

Wir empfehlen die Seife nach der Anwendung trocken zu halten. Das kann man zum Beispiel durch die Aufbewahrung in einer Seifenbox/Seifenschale oder auf einem Luffaschwamm erreichen.

Nachhaltigkeit

Plastikfrei

Die Seife wird plastikfrei verpackt. Die Seife selbst ist natürlich und zu 100% biologisch abbaubar.

Vegan

Die Gesichtsseife ist vegan und Tierversuchsfrei.

Hersteller

Die Naturkosmetikfirm YUKA gibt es seit 2017. YUKAs Philosophie ist es, dass man zur Pflege des Körpers nicht mehr als die Natur braucht – also keine Chemikalien oder sonstige Zusatzstoffe.
Mehr über das Unternehmen findest du HIER.

Oma Zitate

»Nach dem Haarewaschen haben wir mit Bier nachgespült. Es gab auch ein Trockenpuder für die Haare.«
Oma Ursula

»Wir haben uns früher die Haare mit Seife in Pulverform gewaschen.«
Oma Karin

»Es gab eine Seife für alles. Man hat die Haar anschließend mit Zitronensaft oder Essig ausgespült, so haben sie wunderbar geglänzt«
Oma Doris

Oma

Oma Viola